Die Vorteile von betrieblichem Gesundheitsmanagement auf einen Blick

Welche Vorteile neben der Firmenattraktivität bietet betriebliches Gesundheitsmanagement noch?
Sie steigern die Motivation und Leistung Ihrer MitarbeiterInnen und sichern ihre Arbeitsfähigkeit. Außerdem steigern Sie die Produktivität und die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens und senken die Kosten für krankheitsbedingte Fehlzeiten.

Gesetzliche Grundlagen des BGMs sind die Verpflichtungen des Arbeitgebers zum Arbeits- und Gesundheitsschutz (ArbSchG), sowie zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) (§167 SGB IX).

Ein Praxisbeispiel

Im Jahr 2015 waren die Mitarbeiter durchschnittlich 15,2 Tage arbeitsunfähig. Dies bedeutet bei einem Mitarbeiter, dessen Personalkosten inklusive Sozialversicherungsbeiträge jährlich 45.000 € betragen:

45.000 € : 365 Tage × 15,2 Tage = 1.873,97 €
1.873,97 € : 15,2 Tage = 123,29 €/ Krankheitstag

In den oben berechneten Ausfallkosten, welche 3,5 % des Gesamtbruttogehalts betragen, sind noch keine weiteren Folgekosten und Kosten für Produktionsausfälle berücksichtigt. Je nach Position des Mitarbeiters betragen die täglichen Ausfallkosten durchschnittlich ca. 400 €.

An diesem Beispiel lässt sich deutlich sehen, wie viele potenzielle Einsparungen durch betriebliches Gesundheitsmanagement gemacht werden können. Natürlich kann nicht jeder Krankheitsfall verhindert werden, aber wenn Ihre Mitarbeiter generell fitter sind, sich gesünder ernähren und eine größere Motivation an den Tag legen, kann die Anzahl der Krankheitstage durchaus reduziert werden.

Ein Fazit

Ein durch betriebliches Gesundheitsmanagement geschaffenes Angebot in den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Sport und Achtsamkeit ist nicht nur attraktiv für Ihre Arbeitnehmer, sondern bietet auch Vorteile für Sie als Arbeitgeber. Durch BGM kann Ihr Unternehmen auf viele Arten profitieren, sowohl finanziell als auch auf Ebenen wie der Mitarbeiterzufriedenheit und vielen weiteren Gebieten.

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein individuelles BGM-Modell für Ihr Unternehmen. Wir koordinieren und organisieren auf Ihren Betrieb zugeschnittene, gesundheitsfördernde Maßnahmen und unterstützen Sie dabei, Gesundheit zu einem Teil Ihrer Unternehmenskultur zu machen.

Was hält Sie noch ab?

Betriebliches Gesundheitsmanagement hat einen enormen Mehrwert für jedes Unternehmen. Doch weshalb ist es noch nicht so verbreitet, wie es sein könnte und sollte?
Leider sehen viele Unternehmen das Tagesgeschäft noch als vorrangiger an und meinen, sie hätten keine Zeit für Maßnahmen im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements.
Diese Ansicht basiert teilweise auf fehlenden Ressourcen, fehlendem Fachwissen sowie dem fehlenden Wissen über externe Unterstützung wie uns.

Denn anders als Sie vielleicht denken, der Bedarf an Angeboten rund um Gesundheit, Fitness und Ernährung ist akut und mithilfe von betrieblichem Gesundheitsmanagement können Sie diesen Bedarf decken. Ein kurzfristiger Mehraufwand stellt einen langfristigen Nutzen dar und Ihr investiertes Geld kommt nicht nur zu Ihnen zurück, sondern Sie werden in Zukunft auch eine Menge Geld einsparen.

NEHMEN SIE KONTAKT FÜR EINE UNVERBINDLICHE ERSTBERATUNG MIT UNS AUF:

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Über uns
Was ist betriebliches Gesundheitsmanagement?
Die Bausteine des betrieblichen Gesundheitsmanagements
Comecon Health
Warum sollten Sie ein betriebliches Gesundheitsmanagement etablieren?

Zum Thema BGM mehr erfahren?

Menü
Works with AZEXO page builder